Kostenlos realistische Immobilienwerte ermitteln

Bei einer Immobilienbewertung genügt eine einfache Schätzung keinesfalls aus. Vielmehr muss der Immobilienwert (Verkehrswert) eines Objektes berechnet werden. Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den wirklichen Marktwert einer Immobilie einfach und zuverlässig mit dem Ertragswertverfahren (geeignet für Investoren mit Renditeabsicht) oder dem Vergleichswertverfahren (geeignet für Verkäufer wie auch Käufer bei Eigennutzung) online zu ermitteln.


Hinweis ausblenden
loader

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.  

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.  

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.  

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir an unseren Partner maklaro.de zur weiteren Verarbeitung weiter.  

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ . Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.  

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/account/settings ändern.  

Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1- Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+- Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail- Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google- Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.  

XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IPAdressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection  

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.  

Widerspruch Werbe- Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.   Quelle: https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html


Warum ist eine realistische Immobilienbewertung so wichtig?

In vielerlei Situationen ist es wichtig, den Wert einer Immobilie ermitteln zu können und zu kennen. Ganz egal, ob ein Wohn- oder Gewerbeobjekt gekauft oder verkauft werden soll oder ob der genaue Wert eine Immobilie zur Vermögensaufteilung benötigt wird, eine Immobilienbewertung gibt fundierte Antworten auf offene Fragen. Von uns erhalten Sie eine kostenlose Immobilienbewertung, dessen Ergebnis eine erste Wertschätzung Ihrer Immobilie darstellt. Obwohl wir für die Bewertung eine Vielzahl von externen Datenquellen und eigene Marktexpertise heranziehen, kann diese einen Termin Vor-Ort mit einem unserer Immobiliensachverständigen nicht ganz ersetzen, sondern gibt Ihnen einen guten Orientierungswert.

ImmoWertV

Unsere Bewertungen erfolgen auf Grundlage der Immobilienwertermittlungsverordnung – ImmoWertV.

100% kostenlos

Unsere Immobilienbewertungen erhalten Sie komplett kostenlos.

SSL Verschlüsselt

Ihre angegebenen Daten werden verschlüsselt an uns übermittelt.

Datenschutz

Die Datenverarbeitung entspricht der EU-Datenschutzgrundverordnung. Ihre Daten werden nur zum Zweck Ihrer Anfrage verarbeitet.

Wann sollte eine Online-Immobilienwertermittlung genutzt werden?

Viele Eigentümer einer Immobilie sind am Wert Ihres Objektes interessiert, ohne direkt einen Verkauf durchführen zu wollen. Beispielsweise möchten Sie durch eine aktuelle Werteinschätzung herausfinden, wie sich die aktuelle Marktlage entwickelt hat und welcher Verkaufspreis für die eigene Immobilie angesetzt werden könnte. Durch die Immobilienwertermittlung online steht ein schnelles und präzises Verfahren zur Auswahl, mit dem auch Sie unkompliziert zu dieser Information gelangen.

Ansonsten wird die Online-Immobilienwertermittlung gerne genutzt, um einen Einstieg in den Verkauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung zu finden. Für viele potenzielle Verkäufer ist eine erste Wertschätzung der erste Schritt, um sich mit dem Wert des eigenen Objekts zu befassen. Aus dieser Analyse ergibt sich häufig ein konkretes Interesse, jetzt mit einem schon länger geplanten Verkauf zu beginnen. Nutzen auch Sie diesen Impuls, indem Sie von unserem Service in der Wertermittlung online profitieren.

Was bietet unsere Immobilienbewertung?

Unsere Bewertung Ihrer Immobilie sichert Ihnen eine präzise Wertermittlung nach dem Vergleichswertverfahren zu. Alternativ können das Ertrags- oder Sachwertverfahren herangezogen werden. Basis für die Wertermittlung ist die aktuelle Marktlage für den Immobilienverkauf sowie die Lage Ihrer Immobilie. Beim genannten Verfahren werden Vergleichswerte von Immobilien Ihrer Region herangezogen, die als Maßstab für die Wertigkeit Ihres Objektes dienen.

Unsere Immobilienexperten sind mit allen Marktentwicklungen vertraut und nehmen eine fundierte Analyse passend zu Ihrer Wohnlage und Ausstattung vor. Wir beziehen hierbei Daten aus mehreren etablierten Datenbanken, wobei wir zur Analyse tatsächliche Verkaufspreise anstelle der präsentierten Angebotspreise heranziehen. Durch Zuhilfenahme externer Datenquellen und einer abschließenden, manuellen Überprüfung ist Ihnen eine fundierte Immobilienbewertung zugesichert.

Welche Faktoren fließen in eine Immobilienbewertung ein?

Die Vielzahl an Faktoren, die bei einer Immobilienbewertung einfließt, lässt sich grob in drei Bereiche einteilen. Die folgende Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gibt Ihnen jedoch einen grundlegenden Überblick über individuell relevante Bewertungsfaktoren:

1. Grundstücksbezogene Faktoren

Mit diesen Faktoren sind alle Einflüsse gemeint, die sich durch das Grundstück in einem bebauten oder unbebauten Zustand ergeben. Die wichtigsten Bewertungsfaktoren mit Grundstücksbezug sind:

  • Lage: Wo genau liegt das Grundstück in Ihrer Stadt oder Gemeinde? Gibt es geographische Besonderheiten, die den Wert des Objekts steigern oder schmälern?
  • Größe: Über welche Abmessungen verfügt das Grundstück?
  • Bodenbeschaffenheit: Ist das Grundstück bereits als Baugelände erschlossen oder handelt es sich um unerschlossenen Boden? In letzteren Fall: Wie ist die Beschaffenheit und Qualität des Bodens? Für welche Art von Bauprojekten ist dieser geeignet? Welchen Wert hat der Boden (Bodenrichtwert)?
  • Zuschnitt: Weist Ihr Grundstück ein gleichmäßiges Format auf, beispielsweise in quadratischer oder rechteckiger Form auf? Gibt es Ecken und Kanten im Grundstücksschnitt, die bei der Bebauung zu berücksichtigen sind?

2. Grundstücksbezogene Rechte und Belastungen

In die zweite Kategorie der Faktoren zur Immobilienbewertung spielen formale und rechtliche Grundlagen ein. Fast alle Einflussfaktoren dieser Art lassen sich den Einträgen im Grundbuch entnehmen, in dem Besitzansprüche und Belastungen notiert sind. Die wichtigsten Fragen, die es abklären gilt, sind:

  • Gibt es erbbaurechtliche Besonderheiten und Einschränkungen?
  • Liegen Belastungen durch eine Hypothek vor?
  • Gibt es Ansprüche mehrere Parteien gemäß Grundbucheintrag?
  • Wurde ein Wohnrecht oder Nießbrauch vereinbart?

3. Gebäudebezogene Faktoren

Immobilienbewertung Faktoren

Der dritte Bereich an Faktoren zur Immobilienbewertung ist der komplexeste und umfasst alle Einflüsse, die sich direkt auf das Gebäude beziehen. Hierzu gehören beispielsweise:

  • Alter von Haus und Anlagen: In welchem Jahr wurde das Gebäude errichtet? Wie modern ist die technische Infrastruktur, beispielsweise Elektroleitungen, Heiztechnik oder sanitäre Rohranlagen?
  • Gebäudeerschließung: In welchem Umfang wurde das Gebäude bereits erschlossen oder sind noch Maßnahmen der Erschließen, Bebauung oder Sanierung durchzuführen?
  • Verwaltungskosten: In welchem Umfang fallen Kosten für die regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Immobilie an?
  • Mietverhältnisse: Wird die Immobilie ganz oder teilweise vermietet? Gibt es aktuell Mieter und welche Rechte haben diese nach dem Verkauf der Immobilie?
  • Ausstattung: Verfügt die Immobilie über eine Einbauküche, eine moderne Heizung, eine Solaranlage oder sonstige Ausstattung?
  • Außenanlagen: Wie ist der Außenbereich der Immobilie gestaltet und sorgen Außenterrasse, Gartenanlage oder Pool für eine Objektaufwertung?
  • Denkmalschutz: Steht das Gebäude unter Denkmalschutz oder liegen andere Schutzrechte vor?
  • Nachhaltigkeit: In welchem Umfang wurde in den letzten Jahren eine energetische Sanierung durchgeführt? Handelt es sich um ein Passiv- oder Niedrigenergiehaus?

Gerade durch die Vielzahl an gebäudebezogenen Faktoren ergeben sich erkennbare Wertunterschiede, selbst wenn die zu bewertenden Häuser direkt nebeneinander gebaut wurden. Eine hervorragende Objektpflege sowie regelmäßige Modernisierungen spielen somit positiv in die Wertermittlung ein.

Nutzen Sie Profi-Hilfe für Ihre Immobilienbewertung

Da Dutzende Faktoren bei der Bewertung Ihrer Immobilie zu bedenken sind, ist eine eigenständige Wertabschätzung kaum möglich. Entscheiden Sie sich für die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Makler, der die Einflussfaktoren aus seiner Berufserfahrung heraus kennt. Dies gewährleistet, dass Sie beim anstehenden Immobilienverkauf mit einem verlässlichen Immobilienwert arbeiten.

Welche Vorteile hat eine Online-Immobilienwertermittlung?

Hier die wichtigsten Vorteile unserer Online Wertermittlung im Überblick:

Zeit

Sie sparen Zeit und Mühen gegenüber der Zusammenarbeit mit einem Gutachter vor Ort. Erleben Sie selbst, wie Sie mit wenigen Eingaben rund um Ihr Objekt zu einer fundierten Wertanalyse gelangen.

Riesiges Spektrum an Vergleichsimmobilien

Bei unseren Analysen vertrauen Sie auf ein riesiges Spektrum an Vergleichsimmobilien mit tatsächlichen Verkaufspreisen. Dies gibt Ihnen die Sicherheit einer absolut präzisen Wertermittlung,

Bewertung per E-Mail

Zum Abschluss unserer Ermittlung erhalten Sie ein aussagekräftiges Dokument per E-Mail zugeschickt. Dieses können Sie zu diversen Zwecken nutzen, um den Verkauf Ihrer Immobilie voranzubringen.

Deutschlandweite Datenbasis

Wir sind deutschlandweit aktiv und verfügen über großes Know-How in der Wertermittlung. Hierdurch gewinnen Sie zusätzliche Sicherheit, dass der ermittelte Wert wirklich hilfreich ist.

Kostenlose Immobilienbewertung

Unser Service ist vollkommen kostenlos für Sie, während Sie für die Ermittlung des Immobilienwertes durch einen Gutachter selbst ohne Verkaufsabsicht oft schon tief in Ihre Tasche greifen müssen.

Persönlichen Gespräch

Gerne machen wir Sie im persönlichen Gespräch mit weiteren Vorteilen unseres Services vertraut. Bei konkretem Interesse können Sie auch direkt mit den Eingaben in unseren Immobilienwert-Rechner starten.

Welche Informationen braucht unser Immobilienwert-Rechner?

Im ersten Schritt unserer rechnerischen Analyse geben Sie an, ob Sie als Verkäufer oder Käufer an einer Wertermittlung interessiert sind und ob es sich beim Objekt um ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück handelt.

Basierend auf dieser Vorauswahl geben Sie alle grundlegenden Daten ein, die Ihre Immobilie auszeichnen, beispielsweise:

  • Größe der Grundstücks- und Wohnfläche
  • Anzahl der Etagen und Zimmer
  • Baujahr des Hauses
  • Regionale Lage

Mit diesen Informationen sind bereits die Kerndaten für eine erfolgreiche Wertermittlung abgedeckt. Geben Sie hiernach Ihre persönlichen Daten ein, die wir zu einer Kontaktaufnahme nutzen können. Gleiches gilt für Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen das Ergebnis der vorgenommenen Wertermittlung Ihrer Immobilie direkt zusenden können. Selbstverständlich folgen wir bei allen Schritten den zeitgemäßen Vorschriften in Sicherheit und Datenschutz

Warum ist unsere Immobilienbewertung kostenlos?

Für viele potenzielle Verkäufer einer Immobilie ist es wichtig, nicht im ersten Schritt teures Geld für eine Wertermittlung zu zahlen. Wenn Sie ebenfalls einen kostenlosen Einstieg möchten, sind Sie bei uns richtig und erhalten Ihre Wertermittlung trotz aller Professionalität gratis und ohne Risiken.

Möglich wird dies durch unser Netzwerk an Partnern und Dienstleistern, die Ihnen bei nachfolgenden Schritten rund um Ihre Immobilie zur Seite stehen. Vielleicht möchten Sie nach der kostenlosen Wertermittlung konkrete Schritte ergreifen und suchen schon bald einen Käufer für Ihr Objekt. Vielleicht möchten Sie nach der ersten Wertanalyse ein fundiertes Gutachten beauftragen und eine exakte Kalkulation in allen Details vornehmen. Durch unser Netzwerk treten Sie einfacher mit den entsprechenden Dienstleistern in Kontakt, die Sie professionell bei allen weiteren Schritten begleiten. Erleben Sie selbst, wie Sie hiervon nach der Bewertung durch das Vergleichswertverfahren profitieren werden.

Welche Verfahren zur Wertermittlung gibt es?

Bei verkaufswilligen Wohneigentümer ist das Vergleichswertverfahren eine sehr gern angewendete Methode, um den Verkehrswert einer Immobilie (Haus oder Wohnung) zu ermitteln. Schließlich wird beim Vergleichswertverfahren die aktuelle Marktsituation mit berücksichtigt, was bei den beiden anderen Bewertungsarten nur bedingt der Fall ist. Was genau hinter dem Vergleichswertverfahren steckt und wie Sie Ihre kostenlose Immobilienbewertung erhalten, erfahren Sie hier.

Testen Sie uns jetzt – einfach, schnell und sicher!

Glücklicherweise ist die Immobilienbranche kein neues Metier. Gutachterausschüsse, Gemeinden und andere Institutionen tragen dazu bei, dass eine Vielzahl an Erfahrungswerten verfügbar ist, wenn es darum geht, den Verkehrswert einer Immobilie zu ermitteln. So müssen Sie beispielsweise nicht selbst den Einfluss des Istzustandes bei den Modernisierungen berechnen.

Suchen Sie sich einfach in der Eingabemaske den zutreffenden Modernisierungszustand aus, der am besten auf Ihre Immobilie zutrifft – den Rest erledigen wir für Sie!

Je exakter Ihre Angaben sind, umso genauer wird das Ergebnis ausfallen, wenn Sie Ihre Immobilie bewerten lassen. Bei uns ist das ganz einfach und in nur wenigen Schritten möglich!