Bodenrichtwerte Mainz

Die Bodenrichtwerte werden in der Stadt Mainz durch den Gutachterausschuss für Grundstückswerte beschlossen. Als Grundlage für die Ermittlung der aktuellen Bodenrichtwerte werden die in den Kaufverträgen der vergangenen beiden Jahre ausgewiesenen Preise verwendet.

Seit geraumer Zeit sind bei Mainzer Bodenrichtwerten keine gravierenden Änderungen feststellbar

Bereits in den vergangenen Jahren wiesen die auf den Bodenrichtwertkarten ausgewiesenen Bodenrichtwerte darauf hin, dass seit einem längeren Zeitraum keine gravierenden Änderungen der Bodenrichtwerte festgestellt werden konnten. Dieser Trend setzt sich weitestgehend fort. Nachdem die Preise für landwirtschaftlich genutzte Fläche zwischen 2010 und 2012 um etwa sechs Prozent gestiegen waren, erfolgte in den zwei Folgejahren ein Wertverlust dieser Areale um durchschnittlich fünf Prozent. Der Wertsteigerung in Gewerbegebieten von vorerst 0,7 Prozent folgte anschließend eine weitere Steigerung von durchschnittlich 1,1 Prozent. Der deutlichste Wertanstieg wurde in Wohn- und Mischgebieten in innerstädtischen Arealen mit einer Erhöhung von durchschnittlich 10,6 Prozent verzeichnet. Weiter vom Stadtzentrum entfernte Wohn- und Mischgebiet gingen mit einer Steigerung der Bodenrichtwerte von durchschnittlich 5,7 Prozent einher.

Deutliche Unterschiede der Bodenrichtwerte in einzelnen Stadtteilen

Im Stadtgebiet Mainz-Bretzenhain variieren Bodenrichtwerte beispielsweise zwischen 180 sowie 430 Euro pro Quadratmeter. In direkter Nähe der Ringstraße werden bis zu 1.625 Euro je Quadratmeter auf der Bodenrichtwertkarte verzeichnet. Generell ist erkennbar, dass Grund und Boden in direkter Nähe zum Rhein mit verhältnismäßig hohen Bodenrichtwerten verbunden ist, die die 1.000-Euro-Marke pro Quadratmeter überschreiten. Im Gegensatz belaufen sich Bodenrichtwerte der Grün- und Wohnflächen im Stadtteil Weisenau auf Werte zwischen 2,50 sowie rund 200 Euro auf den Quadratmeter. Diese Bodenrichtwerte verweisen auf ein relativ ungleichmäßiges Verhältnis der Bodenrichtwerte in der Stadt Mainz. Die Nutzung sowie der Lage der Stadtgebiete sind deutliche Indikatoren für die Entwicklung der Bodenrichtwerte.

 

Hinweis

Weiterleitung zur Bodenrichtwertkarte für Mainz
Anleitung zur Benutzung der kostenlosen Bodenrichtwertkarte für Rheinland-Pfalz

Tipp

Realistische & günstige Bewertung vom Marktwert Ihrer Immobilie?
Hier geht's zum Immobilienwert-Rechner