Weshalb dieses Angebot?

Seit geraumer Zeit sind wir selbst auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie als Anlage- bzw. Renditeobjekt. Die Frage, die sich uns jedes Mal stellt, wenn wir uns mögliche Objekte anschauen:

Ist die angebotene Immobilie den Preis, für den sie offeriert wird, wirklich wert?

Um das herauszufinden, haben wir aus unseren Erfahrungen auf dem Gebiet der Immobilienbewertung geschöpft und ein Tool entwickelt, dass uns genau diese Frage beantworten kann.

Natürlich hätten wir auch die Angebote der bekannten Online-Immobilienplattformen zur Wertermittlung von Immobilien hernehmen können. Jedoch ist aus unserer Sicht das Problem dabei, dass die Berechnungen des Immobilienwertes dort ausschließlich anhand von Vergleichswerten (also nach dem Vergleichswertverfahren) ermittelt werden. Das ist legitim, denn an Datengrundlage fehlt es diesen Anbietern nicht. Man sollte nur wissen, dass der Großteil der dort angebotenen Immobilien von Maklern eingestellt wird. Und diese haben natürlich ein ureigenes Interesse am Verkauf der Immobilie zu einem möglichst hohen Preis. Schließlich hängt ihre Provision von der Höhe des Verkaufspreises ab.

Sucht man also nach einer Immobilie zum Zwecke der Anlage und möchte mit dieser eine Rendite erwirtschaften, ist die Wertermittlung nach dem Vergleichswertverfahren gänzlich ungeeignet. Es berücksichtigt zudem eine entscheidende Größe überhaupt nicht. Den Ertrag! Also jene Einnahmen (z.B. Mieten), die der Eigentümer mit der Immobilie im Laufe einer Zeitdauer generieren wird.

Will man also wissen, welchen Wert ein (künftiges) Anlageobjekt hat, eignet sich ausschließlich ein Verfahren, das Ertragswertverfahren

Bei diesem wird mittels der Erträge und weiteren anzugebenden Objektdaten (wie z.B. Objektart, Restnutzungsdauer, Bodenrichtwert etc.) der Wert der Immobilie genau ermittelt. Das Ergebnis bietet sodann eine gute Grundlage um die Vielzahl von den am Markt angebotenen Immobilien schnell als „überteuert“ oder als „angemessener Preis“ einzuordnen.

Unser Tool der Immobilienwertermittlung basiert auf dem erläuterten Ertragswertverfahren. Bei der Entwicklung haben wir insbesondere auch darauf geachtet, dass es den gängigen Vorschriften der Verkehrswertermittlung von Immobilien (ImmowertV) entspricht. Damit ist unser Angebot für all jene geeignet, die auf der Suche nach einem Renditeobjekt sind und die überteuerten Immobilienpreise auf den Seiten der gängigen Immobilienplattformen nicht länger hinnehmen möchten.

Wir, Dirk Fischer und Lars Grebenstein, wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Tool sowie eine erkenntnisreiche und zufriedenstellende Bewertung Ihrer (künftigen) Immobilie!

Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Durchschnittswert: 5,00 von 5)
Loading...